Rockabilly

Rockabilly ist sowohl ein Fachbegriff aus der Musikgeschichte als auch Sammelbegriff für sämtliche Lifestyle-Artikel eines ganz besonderen Lebensgefühls, dem wir uns voll und ganz verschrieben haben.

Woher stammt der Begriff Rockabilly eigentlich?

Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Amerikanischen Raum und ist an das Wort „Hillbilly“ angelehnt, das während der 1940-er und 50er Jahre für die ländliche Bevölkerung im Süden des Landes verwendet wurde. Während dieser Zeit veränderte sich nicht nur die Musik, auch das charakteristische Aussehen, das bis heute für Freiheit und Rebellion steht, entstand zu dieser Zeit. 


Bis heute wird die Rockabilly Musik, die eine neu interpretierte Mischung aus Rhythmn & Blues und Country ist, von unzähligen Menschen geliebt. Elvis Presley, Johnny Cash, Buddy Holly und Gene Vincent - das sind die Helden von einst, die bis heute für viele Menschen als Vorbild dienen - auch was das Aussehen betrifft. Die typische Elvis-Tolle ist nach wie vor wesentliches Stilelement des Rockabilly-Looks.

Rockabilly-Looks für Sie und Ihn

Während Männer ganz nach der Mode der damaligen Zeit entsprechend häufig aufgekrempelte Jeans mit Hosenträgern, Fliegen und Arbeiterstiefel tragen, sieht man bei Frauen häufig üppige Tellerröcke oder ausgefallene, bunte Kleider mit passendem Petticoat.

Möchtest du dir selbst ein Rockabilly-Outfit zusammenstellen? Dann bist du bei uns richtig. Wir freuen uns auf dich!

KALOCO Rockabilly-Mode & Accessoires in Feldbach bei Graz